Sonntag, 20. Dezember 2015

Review: Rimmel BB-Cream 9-in1 Skin Perfecting Super Make-Up

Neben den Lippenstiften von Revlon, die ich euch bereits gezeigt habe, hat mir Julie auch eine BB-Cream von Rimmel mitgebracht, die auf den tollen und überhaupt nicht übertriebenen, Namen Rimmel BB-Cream 9-in1 Skin Perfecting Super Make-Up hört.


Der Name sagt hier direkt aus was uns erwarten könnte: Eine die Haut perfektionierende Creme, die gleichzeitig mit dem Label Make-Up versehen worden ist. Erwartet uns an dieser Stelle also die Deckkraft eines Make-Ups? Oder die Maskenhaftigkeit, die manchmal damit einhergeht?

Kurz gesagt: Nein. Aber jetzt zurück auf Anfang und zu den harten Fakten.


Die BB-Cream ist zusätzlich zum vielsagenden Namen auch noch mit der Bezeichnung Matte versehen und soll somit für ein mattierendes Ergebnis sorgen. Besonders hervorzuheben ist für mich auch der Lichtschutzfaktor von 15, weil die Haut einem solche kleinen Sachen doch dankt und ich finde, dass das bei viel mehr Produkten Standard werden sollte. Ich habe für meine helle Haut den Farbton Light gewählt, der sehr gut passt, aber sich ebenfalls noch etwas an die eigene Hautfarbe anpasst.


Die Cream an sich ist relativ flüssig, aber dadurch lässt sie sich wirklich gut im Gesicht verteilen und neigt nicht dazu sich in Falten zu verkriechen oder pastenartig zu wirken. Die Deckkraft dieser Cream würde ich als mittelmäßig bezeichnen. Unreinheiten und vor allem meine Rötungen werden gut kaschiert. Ebenfalls ist der mattiernde Effekt zu sehen und isngesamgt sieht die Haut ebenmäßiger aus. Auch in Kombination mit Puder kommt es zu keinem Maskeneffekt oder zu schuppiger Haut. Außerdem ist auch ein gewisser Pflegefaktor vorhanden.

Fazit: Ich für meinen Teil bin ziemlich begeistert von der Rimmel BB-Cream, weil ich wirklich schon länger nach einer neuen Creme gesucht habe, da reine Foundation oder Make-Up bei meiner trockenen Haut schnell wie eine Maske aussieht oder schuppig wirkt. Die Cream hingegen pflegt meine Haut etwas und sorgt trotzdem für einen mattierten Teint. 


Kommentare:

  1. Die Farbe sieht auf dem Bild aber doch recht dunkel aus, obwohl es der helle Ton ist. Ich würde fast vermuten, dass sie für mich ein wenig zu dunkel ist. Ansonsten klingt sie aber richtig gut. Ich hatte seit Ewigkeiten nichts von Rimmel.

    Heute schon wünsche ich Dir schöne Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja für dich Blassnase wird es definitiv noch um einiges zu dunkel sein, was eigentlich echt schade ist. Ich auch nicht, aber die Bb-Cream ist auf jedenfall sehr toll.

      Liebe Grüße

      Löschen