Samstag, 31. Januar 2015

Lackiert: Kiko - 04 Intuition Wine (LE)

Hallo!

Erstaunlicherweise sind die Semester-Endphasen immer die Wochen in denen ich auf einmal total gerne meine Nägel lackiere und kaum mal ohne Lack draußen bin. Obwohl ich eigentlich gar keine Zeit für sowas habe, aber ein kleines bisschen Entspannung sollte einem doch vergönnt sein. Um nicht zu sagen, dass ich ganz gerne mal prokrastiniere. (Dieser Post ist bestimmt auch keine Prokrastination. Tatsächlich bin ich nämlich erkältet und krieg eh nichts in meinem Kopf. Tada.)

Auf jedenfall habe ich mal wieder meinem Drang mir einen neuen hübschen Lack zu kaufen nicht widerstanden. Bei Weinrot setzt mein Kopf, aber auch einfach aus. Etwa so wie bei Konzerten, aber anderes Thema.

Der Lack ist aus einer Kiko LE und hat den Namen Intuition Wine. Leider gibts ihn online nicht mehr, aber ich hab ihn auch schon reduziert gekauft. Die Eigenschaften sind wie immer super. Er hat mit 2 Schichten gedeckt, wobei ich mich wage erinnere, dass ich lieber noch für den Perefektionismus noch eine 3. lackiert.
Gehalten hat der Lack ohne Über- und Unterlack um die 5 Tage (Erst Wochen später bloggen ohne Notizen ist wirklich eher semi.).

Besonders aufgefallen ist mir auch der tolle Deckel, der mit der an einen Würfel erinnert. ;) Kann man übrigens abziehen und darunter findet sich dann ein normaler "Drehdeckel". Getrocknet ist er übrigens auch total fix. Alles gut wie immer also.




Die Farbe finde ich übrigens unendlich schön. Ich steh auf so dunkle Beeretöne und das nicht nur im Herbst und Winter. Ich glaube die Farbe könnte ich dauerhaft immer und überall tragen. Egal ob Nägel, Lippen oder sonst was.

Liebe Grüße,
Annika

Mittwoch, 14. Januar 2015

Kleinigkeiten und Gewinne

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir ja vorgenommen mal wieder öfter hier etwas zu schreiben und tatsächlich ist neben diesem Post schon ein zweiter und ein dritter in Arbeit. Danke übrigens für die lieben Worte. Ich lass mich wirklich nicht stressen. ;)
Ich schreib hier also wie immer genau dann wenn ich Zeit habe und etwas, dass euch interessiere könnte, aber ganz ohne irgendeinen Zwang.

Um hier wieder einzusteigen, dachte ich mir ich zeig euch mal ein paar Sachen, die in letzter Zeit auf die eine oder andere Art und Weise ihren Weg zu mir gefunden haben. Ich gebe zu wirklich viel ist es nicht was ich abgelichtet habe oder besorgt habe. Dazu kommen aber noch Konzertkarten und ein paar Klamotten, die ich jetzt aber nicht abgelichtet habe.

Here we go!

Fangen wir mal an mit 2 Sachen, die sich in einem kleinen Päckchen mit Absender meiner lieben Ahnungslosen befunden haben. Neben meinem Gewinn gab es auch noch die Körperbutter von Alverde und ich hab sie gestern ausprobiert. Bisher hab ich einen guten Eindruck. Der Lack kommt direkt als nächstes auf die Nägelchen wenn sich der aktuelle Lack verabschiedet hat, aber er hält erstaunlich gut.



Des Weiteren habe ich mir im Kiko Sale einen neuen Nagellack gekauft, der mal wieder voll Beuteschema war. Ich stehe momentan total auf beerige Farben und dann auch noch limitiert. Was das heißt, kann man sich ja ausmalen. ;) Ich trage die Farbe momentan auch und bin sehr begeistert.


Auf dem selben Beutezug habe ich mir auch noch neue Ohrringe gekauft, die so demonstrativ auf meiner Fensterbank lagen als ich die Bilder gemacht habe, dass ich sie auch gleich noch ablichten musste und dann war ich ziemlich verliebt in das folgende Bild. Ich meine sind die nicht total schön?


Liebe Grüße,
Annika

Sonntag, 11. Januar 2015

Long time, no see.

Ich musste so eben mit einem schockierten Blick feststellen, dass mein letzter Post hier schon wieder fast 2 Monate her ist.
Ich frage mich momentan wirklich Mal wieder wo meine Zeit denn schon wieder ab geblieben ist und werde nicht ganz schlau daraus.
Ich hab mich aber weder geschminkt sonst noch nennenswertes mit den Nägeln angestellt.
Die Musik spielt ja schon seit einiger Zeit auf meinem zweiten Blogbaby.
Genau wie die Leserei.

Ansonsten guckt doch ruhig mal in mein Instagram.

Ich habe aber auch für hier ein paar Ideen. 

Die Kiste mit den unlackierten Lacken wartet auf mich.
Ein paar Sachen sind auf Herz und Nieren getestet.
Ich werde mal wieder eine kleine Bestandsaufnahme machen.
Es gab einen hübschen Gewinn für mich.
Es gibt immer noch Blogparaden.

Also was genau hindert mich am loslegen? Die Zeit. Die Zeit und das Wetter. Winter ist nicht meine Blogzeit.
Was ich sagen will: Ich möchte, dass es auch hier weiter geht. 

Und deshalb eine Frage: Wollt ihr etwas bestimmtes lesen? Habt ihr Ideen zur Krisen Überwindung?

Jetzt hoffe ich, dass hier überhaupt noch jemand mitliest und sich freut, dass ich noch da bin und auch nicht aufgeben möchte. 

Liebe Grüße
Annika