Sonntag, 8. Juni 2014

Lackiert: Kiko - 493 Vino Perlato

Hallo,

ich hoffe ja mal ganz fest, dass ihr das schöne Wochenende auch so sehr genossen habt wie ich! Bei uns war es einfach sehr sonnig und gestern bin ich auch mal wieder schwimmen gewese und siehe da mit Lichtschutzfaktor 50 schaffe selbst ich es mir die Frischkäsehaut nicht zu verbrennen. Dafür bin ich heute Morgen mit zig Mückenstichen aufgewacht, aber bei dem Wetter ist mir das tatsächlich fast egal. ;)

Nichtsdestotrotz möchte ich euch ganz gerne einen weiteren Lack aus meinem kleinen Kiko Einkauf zeigen. Die Farbe Vino Perlato hat erst einmal einen tollen Namen wie ich finde und ist ganz neu im Sortiment bei Kiko.

Der Lack ist ein stark schimmernder roter Lack, der nicht so dunkel wie auf den Bildern ist, sondern doch ein eher hell roter Ton ist. Ich würde sagen, dass es ein klassischer roter Lack ist. Wie immer bei Kiko deckt er in 2 Schichten und gehalten hat er 2 Tage.




Der Schimmer ist sehr toll und macht den Lack wirklich zu etwas besonderem!

Wie findet ihr ihn? Hat jemand von euch wirksame Tips gegen Mücken?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hui der ist aber auch wirklich schön <3 Ich komme nur leider zur Zeit kaum zum Lackieren :( aber ich habe bald Urlaub, dann hoffe ich, dass es endlich wieder bunter wird auf meinen Nägeln ;)
    Oh ich habe wenn dann (neben den Fliegengittern an den Fensters) auch nur einen Mückenstecker, also eine ordentliche Chemiekeule. Aber zum Glück brauche ich das Ding nur ganz ganz selten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin momentan ganz gut dabei, aber auch nur weil ich es ausnutzen will, bevor ich die Nägel nächste Woche auf jedenfall wieder kürzen muss. :)
      Ich hab meinen Lavendel mal wieder gegen frischen ersetzt und jetzt hab ich auch wieder meine Ruhe zum Glück.

      Liebe Grüße

      Löschen