Mittwoch, 12. Februar 2014

Lacke in Farbe #7 - Bordeaux

Guten Morgen,

nachdem ich gestern die letzte Klausur hinter mich gebracht habe, 3 Stunden Latein mit einem beinahen Schreib- und Nachschlagkrampf in der Hand, habe ich mich aber noch hingesetzt und die Bilder zum heutigen Lacke in Farbe und in Bunt Tag fertig gemacht.

Für diese Woche stand bei Cyw und Lena auf dem Plan und nachdem ich in den letzten Wochen immer wieder nicht dabei war, weil mir schlicht und ergreifend die Farben fehlten, habe ich es ja jetzt wo es um Bordeaux geht endlich mal wieder geschafft. Die Chance hätte ich mir auch nicht entgehen lassen können.

Ausgesucht habe ich mir sehr schnell Nummer 286 von Kiko, der für mich doch schon ein Bordeaux farbener Lack ist. Schockieren tut mich übrigens gerade, dass ich mir absolut sicher war ihn schon einmal gezeigt zu haben. Habe ich aber nicht, aber beim rumscrollen habe ich so viele andere schöne Lacke wiedergesehen.
Über den Cremelack, der in 2 Schichten deckt, habe ich noch mein neues Schätzchen lackiert: einen mattiernden Überlack von Beauty Uk, den ich mir reduziert bestellt habe als ich auch meinen Sleek Wünschen nachgegangen bin.

Und wie folgt sieht das Ergebnis aus:






Ich finde das matte ist mal eine ganz neue Erfahrung. Natürlich sieht man auf den Nahaufnahmen wirklich jede Macke, aber ich werde trotzdem weiter damit herumhantieren.

Was sagt ihr denn so? Mattes Finisch ja oder nein?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Kommt demnächst auch direkt wieder auf die Nägel!

      Löschen
  2. Na aber sowas von ja! In matt wirken rote Nagellacke super edel, das finde ich extremst schön <3
    Wie ist die Klausur denn gelaufen? Wenns die letzte für jetzt war, kannst du zumindest einmal durchatmen und dich jetzt auf deinen Bücherberg stürzen was ;)
    Liebe Liebe und hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ochja, ich hab alles und hoffe, dass es auch reicht. Naja, fehlen noch zwei Hausarbeiten, aber da ist nicht so ein Druck hinter. Von Buch Nummer 1 hab ich schon knapp die Hälfte. :)

      Liebe Grüße und Danke

      Löschen
  3. Schickes Kerlchen. Ich habe auch einen matten roten Lack aus der Dark Romance (?!) Essence LE.
    Matt ist ab und zu echt mal ganz schön.

    Liebe Grüße :)

    Ps.: Hach ja, da erinnere ich mich glatt an meine Lateinklausuren in der Schule zurück...Das waren noch Zeiten. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die LE war bei uns schneller weg als ich Schminkmädchen sagen konnte. ;) Vor allem die Lacke ...
      Vor allem eine schöne Abwechslung.

      Liebe Grüße

      Ps. Du hast nicht zufällig ein Latinum, welches du mir verkaufen möchtest. ;) Ich hätte wirklich alles für Latein in der Schule getan. An der Uni ist es echt nicht zumutbar.

      Löschen
  4. das matte sieht wirklich toll aus!
    bis jetzt habe ich noch keinen matten lack bzw. überlack in meiner sammlung :(
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Jetzt wo ich einen habe würde ich sagen, dass du dringend einen brauchst! ;)

      Löschen
  5. Oh matt geht definitiv! Sieht klasse aus, ich hab' das Gefühl, dass mattiert so ein bisschen der Brauneinschlag deutlicher wird. Aber das hat definitiv was :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja der Überlack hat auf jedenfall ein paar andere Farbeinschläge hervorgebracht. Ohne den Überlack wirkt er wirklich beeriger!

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ja ja ja ja jaaaaaaaaaaaaaaaa, Matt und Bordeaux = Arsch auf Eimer, wenn ich mal ganz plakativ sein darf :D Rot und vor allem dunkles Rot ist bisher meine am mit Abstand häuffigsten mattierte Farbe, ich liebe den Look! Absolut traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schein ich ja jemanden ziemlich begeistert zu haben. ;) Ich werde jetzt glaube ich öfter Mal mattieren. Vielleicht krieg ich damit sogar mal ein Design hin das wäre schon was für mich!

      Löschen
  7. Ich glaube, ich hab nur einen matten Lack in meiner Sammlung... warum eigentlich???
    Dafür bin ich ein ganz großer Bordeaux-Fan, sieht immer edel aus und passt zu fast allem. Ich glaube, dass ist meine Lieblings-Nagellackfarbe.

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mattem Überlack gehört die Zukunft!
      Das empfinde ich auch so. In meiner Sammlung ist aber viel zu wenig Bordeaux vorhanden.

      Liebe Grüße

      Löschen