Montag, 13. Januar 2014

Malerei: Arts Collection #1

Bonjour mes amis,

die grüne Arts Collection Palette habe ich ja nun schon ein paar Tage hier und ich habe sie auch ganz schnell letzte Woche schon ausprobiert. Ich wusste wirklich nicht so genau womit ich anfangen sollte, weil ich ganz viele verschiedene Kombinationen im Kopf hatte. Also habe ich mich erst einmal auf die beiden erdigen Töne gestürzt und das hübsche grün außen vorgelassen.

Natürlich hat mich die Wintersonne mal wieder total im Stich gelassen und die Farben sehen irgendwie alle gleich aus. Lasst euch so viel sagen, dass im Innwinkel ist hell und das außen halt der dunkle Ton. In Kombination mit Lidstrich, Tusche und einem hellen Lippenstift.




Wie erwähnt: ein einziger Einheitsbrei. Damit ihr es euch vieleicht ein bisschen besser vorstellen könnt, habe ich euch noch schnell makiert, welche Farben ich benutzt habe. Vielleicht hilft es euch ja ein bisschen weiter und ihr könnt euch das mit viel Phantasie wie oben beschrieben vorstellen.


Liebe Grüße.
Annie

Kommentare:

  1. Och ich finde aber, dass man die zweit unterschiedlichen Farben durchaus erkennen kann. Aber bei recht ähnlichen Farben hat man schon mal das Gefühl, dass man nur, wie du es so schön ausgedrückt hast ;) Einheitsbrei auf den Augen zu haben.
    Aber dein AMU sieht echt schick aus und ich muss ja gestehen, ich warte schon auf das AMU mit den Grüntönen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir ganz fest das mitte links gold und den Ton darunter ausgesucht für die nächste Malerei, aber da kann noch Ewigkeitn dauern bis es geschminkt und gebloggt ist. Ich blog momentan so viel vor, dass die Sachen die ich vielleicht heute Schminke erst in einer halben Ewigkeit kommen, aber das passt gerade mit der Uni sonst nicht so gut.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Na dann freue ich mich einfach auf das, was als nächstes kommt :)
      Aber das mit dem Zeitproblem kenne ich. Manchmal klappt das mit dem Vorbloggen ganz gut aber manchmal auch gar nicht. Aber das es ja Spaß machen soll zu bloggen, ist es halt so wie es ist :)

      Löschen
  2. Sieht toll aus und ich seh deutlich, dass der Augenaußenwinkel dunkler ist :-D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich muss ja sagen umso öfter ich mir die Bilder ansehe, desto deutlicher seh ich den Unterschied auch, aber in Natura ist es immer noch etwas ganz anderes.

      Löschen