Freitag, 31. Mai 2013

Mad about Red

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch heute mal wieder etwas geschminktes zeigen und das ist rot. Inspiriert bin ich von den Posts von Jadeblüte und von Sally, die wieder einmal das Manhattan Event als Anlass genommen haben und auch wieder eine Kleinigkeit verlosen.

Ich habe mich für eine recht dezente Kombination aus Gold und Rot entschieden. Das Gold habe ich auf dem gesamten Lid verteilt und rot in der Lidfalte und etwas darüber hinaus gepinselt.


Die Grundkombination erinnert mich stark an eine Malerei, welche ich am Anfang des Monats vorgestellt hatte. Nur das in diesem Fall die Lidfarbe einige Nuancen heller war und es mir so wirklich besser gefallen hat.

 Die hellen Farben habe ich am unteren Wimpernkranz noch einmal eingesetzt und das Auge so eingerahmt.

Das rot habe ich soweit in das gold verblendet, dass es stellenweise schon beinahe rose wirkte, aber diese Blende"arbeit" hat sich wirklich gelohnt.

  Der Lidstrich war so auch zart, dass man ihn meistens kaum noch erahnen konnte.

Zuletzt noch der Schlafzimmerblick auf dem man die "gut" getrennten Wimpern ich habe so viele von den Mistdingern und das gesamte Farbspektakel noch einmal sehen kann.

Sleek Sunset (Lidfalte und ausgeblendet)
Essence I'm a Marine Girl (gold, auf dem gesamten beweglichen Lid, unterer Wimpernkranz)
L'oreal Bronze Godess (mitte des Lides, Außenwinkel unterer Wimpernkranz)
Essence Blockbuster (zum verblenden)
Essence Colour Arts Eye Base
Kiko Ultra Tech Curve Curling Mascara
Essence Liquid Ink

Übrigens habe ich auf den Bildern meine Augenbrauen ein wenig "aufgefüllt", aber das ist doch noch ein wenig ungewohnt für mich. Ist es wem schon vor meinem subtilen Hinweis aufgefallen ?

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh wow, das gefällt mir richtig gut. Hat was von Sonnenuntergang und das mag ich :)

    Liebe Grüße und viel Glück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön, das habe ich bis eben gar nicht darin gesehen. Jetzt erinnert es mich an Sonnenuntergang am Strand.

      Liebe Grüße und Dankeschön

      Löschen
  2. Sieht richtig toll aus :) Seit wann beschwert sich eine Frau denn über zu viele Wimpern? ;) Und öm ich achte selbst eigentlich viel zu selten auf Augenbrauen, obwohl sie ja das Gesamtbild sehr beeinflussen sollen. Da ich aber schon immer sehr viele und dunkle Augenbrauen habe, habe ich da noch nie was mit gemacht, außer ein bisschen zupfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wenn sie wenigstens noch lang und geschwungen wären, aber so verkleben sie immer recht schnell und ich bin auf gute Trennung angewiesen, damit sie nach viel aussehen. Früher war das ganz anders, da hatte ich immer ganz wenige Wimpern.
      Geht mir eigentlich genauso, aber ich musste es ja doch einmal ausprobieren wo ich schon das Eyebrow Kit hier habe. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ah ja stimmt, war ja im Gewinnpäckchen ;) Stimmt dann muss man ausprobieren :)

      Löschen
  3. Ist sehr schön geworden!also das aigenbrauen nachmalen steht dir.ich mache das immer wichtig ist nur immer Asche Farben zubenutzen sonst sieht es schnell unnatürlich aus:-)LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ! :) Unnatürlichkeit ist das letzte was ich will, also werde ich diese Routine wohl irgendwie probieren einzubauen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Deine Wimpern sind klasse (: mein rotes Amu ist auch schon online- irgendwie teuflisch ;)

    LG Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank ! Ich mag sie auch ganz gerne eigentlich. ;)
      Dann werde ich mir das gleich mal ansehen. :))

      Liebe Grüße

      Löschen