Mittwoch, 29. Mai 2013

11 Fragen, 11 langweilige Antworten

Ich wurde vor wenigen Tagen von Luna, die einen schnuffigen kleinen Blog schreibt zum 11 Fragen Tag getaggt. Merci beaucoup.

Regeln: 
1. Als Dankeschön den Tagger verlinken Gesagt getan
2. 11 Fragen vom Tagger beantworten Erledigt
3. Sich selber 11 Fragen ausdenken Läuft
4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen Karokönigin, meine Liebe
5. Zurück taggen ist nicht erlaube Warum sollte man das tun?
 
1. Was hälst du von Cosplays?
Ich finde Cosplays sehr cool wenn sie gut gemacht sind. Vor allem von den selbstgenähten bin ich immer total begeistert. Ich stand auch einmal kurz davor, aber dann bin ich zurück geschreckt. Ich bin begeisterte Anime Guckerin und Manga Leserin, auch wenn ich nicht mehr die Zeit dazu habe

2. Welche Farbe hat die Wand vor dir? 
Die Wand vor mir ist hellgelb mit rosanen Herzchen, aber warum zur Hölle interessiert so etwas?

3. Wie kamst du zum Bloggen? 
Die zweite sinnige Frage, yeah ! Ich lese schon irre lange Blogs und ich wollte, dass auch immer und dann hab ich mich es einfach mal gewagt. Mittlerweile ist mein Blog mir wirklich sehr ans Herz gewachsen. 

4. Von welchen Beauty-Produkten besitzt du am meisten? 
Es sind wohl noch immer die Lidschatten, aber ich habe seit Ewigkeiten keine mehr gekauft. Ich habe wohl mittlerweile alle möglichen nötigen Farben. Seit ich angefangen habe herauszufinden wie toll Nagellacke sind sammel ich diese sehr gerne und es werden immer mehr. 

5. Wie ist das Wetter gerade bei dir? 
Es folgt der Wetterbericht: Zur Zeit regnet es und es sieht auch nicht so aus als ob es bald aufklaren würde. Gestern hatten wir übrigens 20 Grad und ein Tag am See war drin, aber wir haben alle genug übers Wetter geweint.

6.  Beauty-Blogs oder Fotografie-Blogs?
Beauty, ich mag Fotografie auch mehr als gerne, aber ich lese halt gerne etwas und bei Fotografie fehlt mir da halt immer. Das ist immer so: Ich war fotografieren und dies das. 

7. Seit wann existiert dein Blog? 
Seit dem letzten Oktober. Es ist verrückt wie lang das eigentlich schon ist. 

8. Was ist deine Lieblingseissorte? 
Schokolade, aber ich finde Pfefferminze auch total genial. 

9. Stell dir vor du wärst eine Biene, welche Blume würdest du zuerst besuchen? :D
Schwere Frage, weil ich keine Blumennamen kenne. Ich weiß wie sie aussehen, aber kenne keine Namen. Ich glaube es wären Butterblumen. Ich finde Butterblumen so toll. 

10. Lieblingsfilm? 
Ich stehe total auf kitschige Jane Austen Verfilmungen und sowieso alles was ein historisches Thema hat. Unsere Väter, unsere Mütter oder so ähnlich fand ich also auch total grandios. 

11. Was hast du zuletzt gegessen?
Das letzte "richtige" war ein Cheeseburger aus dem Woodpeekers bei mir um die Ecke. Man wird defintiv auch ohne Beilagen satt. Dazu gab es Rhabarbar-Schorle. 

Jetzt fehlen nur noch meine 11 übermäßig durchdachten Fragen:
  1. Du in 3 Worten ?
  2. Dein absolutes Lieblingsbuch ?
  3. Liebste Taschenart?
  4. High-Heel oder Sneaker?
  5. Dein Lieblingsmonat?
  6. Lieblingsessen?
  7. Serienjunkie oder Fernsehmuffel?
  8. Was gibt’s sonst noch neben dem Blog? Hobbys?
  9. Haustiere?
  10. Dein Lieblingsmusiker?
  11. Cupcakes oder Herzhaftes? 

    Und um die regeln auch einzuhalten tagge ich noch:
    Nicole von http://karokoenigin.blogspot.de/
    Steffi von http://shesblogaddicted.blogspot.de/ 

    Liebe Grüße ! 

    Ps. Bald kommt defintiv mal wieder was vernünftiges.

Kommentare:

  1. So, so, du hast also rosa Herzchen an der Wand- nun kommt´s raus! ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit jedem Tag ein bisschen mehr Girlie-Kram. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh, Deine Wand klingt interessant!
    Und ich mag auch total gerne Mangas und Animees, aber Cosplay hab ich noch nie mitgemacht, bin wohl zu alt dafür :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nie gedacht, dass meine Tapete mal so viel Aufmerksamkeit bekommt.
      Man ist für nichts zu alt. ;)

      Löschen