Dienstag, 1. Januar 2013

Frohes neues Jahr !

Wahrscheinlich kann es kaum noch einer hören, aber trotzdem auch von mir nochmal ein frohes neues Jahr.

Nachdem ich gestern das letzte, wirklich mehr als schöne, Jahr mit nem Haufen toller Menschen abgeschlossen habe, möchte ich es doch nochmal Revue passieren lassen.
Ohja das hier wird der x. Rückblendenpost ! ;)

Ich mag es aber einfach nur in ein paar Worten beschreiben. Das letzte Jahr war:

Neu. Anders. Überraschend.

Aber gleichzeitig auch:


Altbewehrt. Anstrengend.

Alles in allem: 

Wunderbar. Verrückt. Laut.

Ich habe im vergangengen Jahr (wie neu das noch klingt in meinen Ohren) wirklich wunderbare Menschen kennen gelernt ( <3 ). Eine tolle Zeit in meiner Lieblingsstadt - Hamburg - verbracht und den freien Sommer mit meinen Freunden zelebriert. Habe gezittert vor den Prüfungen, viel gelernt. Meine Uni kennen gelernt. Viel gezweifelt ob alles richtig ist wie ich es mache. Auf unzähligen Konzerten abgerockt. Meinen musikalischen Horizont um mehr als nur eine Band erweitert. Habe mich kopfüber in neue Genre gestürzt. Eine Liebe zu Schallplatten entdeckt. Mich weiter entwickelt mit jedem Tag. Rundum es war schön, mehr als schön. 

"Es wäre heut' nicht wie es ist, wär es damals nicht gewesen wie es war."

Auf ein wundervolles 2013 und das es ebenso schön wird wie das letzte Jahr ! :) 

Liebe Grüße an euch Leser

Annie




 


Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch ein tolles neues Jahr geprägt von Gesundheit und vielen schönen Erlebnissen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Na ja, ich muss mich gestehen, ich habe mich trotz der Tatsache, dass wir zu Hause geblieben sind, etwas "aufgehübscht", aber natürlich habe ich mich ins bequemstes Kleid geworfen ;)

    Als KInd habe ich das Feuerwerk an Silvester auch geliebt, aber jene Liebe ist mit den Jahren irgendwie kleiner geworden...Mittlerweile ist mir ein klarer Sternenhimmel im Sommer, in dem man die Milchstraße zu erkennen glaubt, viel mehr Wert als die bunten Raketen, aber ich bin wie gesagt auch ein kleiner "Silvester-Grinch" ;)

    Liebe Grüße und ein frohes Jahr!

    Ps.: Wo treibst du dich denn rum? Und neeeeee, ich habe bis heute tatsächlich noch keine Füße gezeichnet, wobei du mich jetzt daran erinnerst, was ich mir für dieses Jahr vornehmen könnte...Memo an mich selbst: Die Auggen im Schwimmbad nach potentiellen Fußmodellen offen halten *lach*

    AntwortenLöschen